IRIS – Gesellschaft für Konfliktkultur & Mediation

Der Verein IRIS verfolgt den Zweck eine positive Konfliktkultur in Gesellschaft und Wirtschaft zu fördern und Mediation zu verankern.

Als gemeinnütziger und unabhängiger Verein und als Initiatorin der IRIS zeichnet IRIS – Gesellschaft für Konfliktkultur & Mediation Best-Practice-Beiträge für gelebte Konfliktkultur als auch partizipative Dialogkultur in Pro-Profit Unternehmen und Non-Profit Organisationen, Anstalten, Institutionen, Einrichtungen sowie öffentliche Verwaltungen/Behörden aus.

irisvorstand

Mag. Dr. Angelika Konrad, M.A. MSc CMC und Ing. Mag. Wolfgang Konrad, M.A.

Vereinsvorstand

  IRIS AuszeichnungFachtagungFacebookYouTube